Die Oberstufe, auch als Mainzer Studienstufe (MSS) bezeichnet, umfasst an unserem G9-Gymnasium etwas mehr als zweieinhalb Jahre, aufgeteilt auf die Jahrgangsstufen 11 bis 13 (MSS 11-13).
Die Jahrgangsstufe 11 zählt dabei als Einführungsphase. Dem Halbjahr 11/2 kommt eine besondere Bedeutung zu, weil es zusätzlich auch bereits einen Teil der Qualifikationsphase bildet. Die Halbjahre 12/1 und 12/2, sowie die Jahrgangsstufe 13 bilden die weiteren Halbjahre der Qualifikationsphase.
Die abschließenden Abiturprüfungen finden im März eines jeden Jahres statt.

Die Schülerinnen wählen am Ende der 10. Klasse drei Leistungskurse und sechs Grundkurse für die Oberstufe. Der Unterricht in der Oberstufe erfolgt in Kursen und nicht mehr im Klassenverband. Einer, der neun gewählten Kurse, bildet an unserer Schule den sogenannten Stammkurs. Die Schülerinnen eines Stammkurses haben in Anlehnung an die Klassenleitung aus der Mittelstufe eine Stammkursleitung.

Die MSS-Leitung an der SMS ist seit 2020 – Frau Speier. 

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern,

haben Sie Fragen zur Oberstufe und/oder denken Sie über einen Wechsel an unsere Schule nach, dann kontaktieren Sie mich gern.

Herzliche Grüße

Daniela Speier