Herzlich willkommen  – schön, dass Sie da sind und sich für unsere Arbeit interessieren!

Die „SMS“ ist erfolgreich darin, Mädchen zu unterstützen, sich zu selbstbewussten, starken, christlichen Frauen zu entfalten – und das seit genau 75 Jahren!

Unser Anliegen ist es, unsere Schülerinnen vielfältig und individuell zu fördern. Unterricht ist unsere Stärke und bei uns fällt kaum eine Stunde aus. Wir sind stolz auf unser breites Angebot an Sprachen (Gym) und an Wahlpflichtfächern (RS+), auf die Auszeichnung der „SMS“ als MINT-freundliche und bald auch als MINT-EC-Schule sowie unsere außerunterrichtlichen Aktivitäten, die unsere Schulgemeinschaft über den Unterricht hinaus stärken. Besuchen Sie uns und machen Sie sich gerne selbst ein Bild davon!

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Tochter  persönlich kennenzulernen. Nutzen Sie gerne unseren Tag der offenen Tür, am 20.11.2021 unser vielfältiges Schulleben live zu erleben.  Aufgrund der derzeitigen Corona-Hygienebedingungen ist eine Anmeldung zur Teilnahme am Tag der offenen Tür erforderlich. 

Einstweilen stellen wir uns Ihnen gerne in unserem digitalen Rundgang vor und bieten Ihnen individuelle Vorstellungsgespräche an. Wir freuen uns auf Sie!

Sr. M. Gabriele (Schulleiterin Gymnasium)
J. Weber (Rektorin Realschule plus)

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Schule intensiv am Tag der offenen Tür kennen zu lernen.

Samstag, 20. November 2021

Fotos vom Tag der offenen Tür 2018

Experimente zum Selbermachen
unsere Mensa
für Kinder, die hoch hinaus wollen

Hinweise zu den Parkmöglichkeiten

Karte als PDF

Da unser Schulhof am Tag der offenen Tür nicht als Parkplatz genutzt werden kann, und der Gilgenborn sowie der Parkraum am Bacheingang erfahrungsgemäß recht schnell überlastet sind, steht unseren Besuchern der Parkplatz an der Pilgerzentrale zur Verfügung. Über den Fußweg vorbei am „Urheiligtum“ (Gnadenkapelle) sind Sie in 5 Minuten bei uns. (Der Parkplatz ist mit dem Auto nicht über den Gilgenborn zu erreichen.)